Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2014 angezeigt.

Vom Rennen und jagen

Ach ja, eigentlich sollten ja längst die Bilder aus Paris auf dem Blog erstrahlen- stattdessen findet man hier nur gähnende Leere.
Als ich aus Paris zurück kam überschlugen sich hier nämlich die Ereignisse... Tage voller Arbeit à 17 Stunden standen auf dem Programm, meine  Eltern kamen zu Besuch und dazu kam eine Kette unvorhersehbarer Ereignisse, die es mir unmöglich machten Bilder zu sichten, zu sortieren und euch zu zeigen.  Diese Woche wird (HOFFENTLICH!) etwas ruhiger, sodass die Bilder demnächst in voller Pracht zu sehen sind.  Bis dahin hoffe ich ihr hattet einen wunderbaren ersten Advent.

Liebste Grüße Lotte

Always a good idea...

Ach ich bin so aufgeregt. Morgen um diese Zeit sitze ich im Flugzeug und bin auf dem Weg in eine der schönsten Städte der Welt!!!
Richtig geraten, es geht nach Paris. :-)
So lange war ich schon nicht mehr dort und nun mache ich, unter anderem um meinen 23. Geburtstag zu feiern, fünf Tage Urlaub in einer meiner Lieblingsstädte.
Hemingway war da, F. Scott Fitzgerald war da und Audrey Hepburn der Auffassung Paris sei immer eine gute Idee.
Alles in allem: Perfekt.


Natürlich kommt die Kamera mit und Blogberichte folgen nach dem Urlaub ganz gewiss.
Bis dahin wünsche ich euch eine wunderbare Zeit.
Bisous
Charlotte

PS: Als kleine Einstimmung auf die kalte Jahreszeit und falls jemand mir ein absolut sinnloses, aber tolles Geschenk machen möchte... Ich hätte da was ;-)

Black and White Adventskalender

Auf allen Blogs tümmeln sich derzeit Ideen für Adventskalender.
Davon ist eine kreativer als die andere und alle sind sie wunderschön anzusehen.
Nun bin ich nicht unbedingt die begabteste Bastelfee der Welt, hatte aber irgendwie dieses Jahr doch Lust einen Kalender für meinen Freund zu basteln.
Da Martin das letzte Wochenende auf Tour war (Leben mit einem Musiker wir erinnern uns...), hatte ich natürlich eine wunderbare Gelegenheit etwas zu werkeln.
Was mir am Anfang fehlte, war die Idee. Ähhh... bei Frauen ist das gar nichtso schwer. Man nehme etwas hübsches/buntes/goldenes/eventuell kitschiges und wir freuen uns.
Bei Männern, speziell bei denen die vorzugsweise schwarz tragen, war ich mir etwas unsicher. Gold, grün oder rot-mmmh das passt jetzt nicht so ganz.
Zum Glück ist Leipzig jedoch voll von Geschäften in denen es lauter Kleinigkeiten gibt, die einen vergleichsweise unkitschigen (ähhh ganz ohne Kitsch geht glaube ich nicht) Adventskalenderbastelmarathon ermöglichen.
Die zünden…

Halloween- ach das kann ja jeder.

Und es ist wieder Montag ... :-) Eine neue Woche, neue Motivation und wunderschönes Herbstwetter. Was will man denn in der ersten Novemberwoche mehr? Das Wochenende war bei uns vollgepackt und abwechslungsreich und stand so gar nicht im Zeichen diverser Geister und keltischer Bräuche.  Am Freitag ging es auf die Jules, einer Steampunkmesse, die in Leipzig stattfand.
Ganz das wandelnde Antiklischee machten wir uns danach nicht auf den Weg zu einer Halloweenparty mit Kostümierung, sondern trafen uns mit einem Freund von mir und seiner Freundin zum Essen im Shiki Two, einem meiner liebsten Sushi Restaurants.  Halloween feiern kann ja schließlich jeder oder? Das einzig gruselige an diesem ach so düsteren Tag, waren die herrlichen Cupcakes und der Lollycake, gekauft in der wundervollen, herrlichen und einzigartigen Mintastique.  Nicht nur, dass dort ohne Sahne gebacken wird, erstaunlicherweise vertrage ich die süßen Köstlichkeiten ganz ohne Probleme.  Wenn das mal nicht mit Geistern zusamm…